Schlagwort-Archive: svp

52: Recht auf Schwulenwitze gerettet!

Eine wundervolle Nachricht, an diesem nebligen Donnerstagmorgen! WIR DÜRFEN WEITER SCHWULENWITZE MACHEN! Yaaaaaayyyyyyyyyy.

46: Wohin des Weges, Helvetia?

Dear Swiss people, Vielleicht liegt es an mir. Wer Geschichte studiert (hat), neigt leicht mal dazu, Muster zu sehen, Entwicklungen antizipieren zu wollen, (Schreckens-)Szenarien im Kopf durchzuspielen. Möglich, dass ich deshalb Warnzeichen sehe, wo sich bisher nur Konturen einer möglichen Zukunft abzeichnen. Aber je mehr ich sehe, lese und höre, desto mehr bin ich davon […]

41: Cui bono, Mundartinitiative?

Dear Swiss people, Ein Kommentar unter einem Artikel zur Mundart-Initiative der SVP im Kanton Zug hat mich heute amüsiert. Der Kommentator mit Screenname Angelo Hediger schreibt zum Vorhaben, den Gebrauch von Hochdeutsch in Kindergärten und in bestimmten Primarschulfächern zu verbieten: Recht hat er. Diese Fächer nicht in Hochsprache zu unterrichten hat quasi Tradition in der […]

40: Die bösen Akademiker

Dear Swiss people, Immer wieder muss ich mich wundern, welche Ausmasse die Furcht vor einer vermeintlichen Akademisierung hierzulande annimmt. Anti-intellektuelle Äusserungen gehören zur Medienlandschaft Schweiz wie EU-Bashing oder hyperoptimistische Artikel über die Fussball-Nati. Ständig liest oder hört man vom akademischen Filz, von universitären Skandalen und von dem dringenden Wunsch, die Zahl der Maturanden und Studierenden […]

39: Nutzlos, sich zu empören?

Meine Lieben, Etwas sehr Eigenartiges ist mir im Laufe dieses Sommers zugestossen. Vielmehr ist mir etwas abhanden gekommen. Etwas, das mir bis anhin als absolut essentiell und sogar lieb(gewonnen) erschien; meine Wut. Nachdem ich mir aufgrund der stets katastrophaler werdenden Berichterstattung über die Flüchtlingskrise ein temporäres Verbot zum Konsum einheimischer Publikationen auferlegt habe, kann ich […]

38: Verbrennen der Landesflagge

Dear Swiss people,   Das Schöne an Facebook ist für mich, wie leicht die Leutchen Dinge über sich preisgeben, die in einer normalen Unterhaltung wohl nicht einfach aufgekommen wären. Das macht es dann direkt viel einfacher, in der eigenen Freundesliste die Spreu vom Weizen zu trennen. Aufgrund eines Likes hat Facebook heute den Beitrag der […]

25: Handverlesene Links

Dear Swiss people, Ich persönlich liebe Linksammlungen! Für mich ist es immer ungemein interessant und auschlussreich zu sehen, was meine Lieblingsblogger lesen, und was ich eventuell Spannendes in der Welt verpasst habe. Deshalb dachte ich, das wäre doch was! Hier ein paar aktuelle Links, die ich auf die ein oder andere Art bemerkenswert fand, bei […]