Schlagwort-Archive: bildung

41: Cui bono, Mundartinitiative?

Dear Swiss people, Ein Kommentar unter einem Artikel zur Mundart-Initiative der SVP im Kanton Zug hat mich heute amüsiert. Der Kommentator mit Screenname Angelo Hediger schreibt zum Vorhaben, den Gebrauch von Hochdeutsch in Kindergärten und in bestimmten Primarschulfächern zu verbieten: Recht hat er. Diese Fächer nicht in Hochsprache zu unterrichten hat quasi Tradition in der […]

40: Die bösen Akademiker

Dear Swiss people, Immer wieder muss ich mich wundern, welche Ausmasse die Furcht vor einer vermeintlichen Akademisierung hierzulande annimmt. Anti-intellektuelle Äusserungen gehören zur Medienlandschaft Schweiz wie EU-Bashing oder hyperoptimistische Artikel über die Fussball-Nati. Ständig liest oder hört man vom akademischen Filz, von universitären Skandalen und von dem dringenden Wunsch, die Zahl der Maturanden und Studierenden […]